Polizei sucht mutmaßlichen Räuber mit Fotos

Polizei sucht mutmaßlichen Räuber mit Fotos

Nach einem Raubüberfall sucht die Polizei mit Fotos nach dem mutmaßlichen Täter.

Ein Blaulicht der Polizei

© dpa

Der Gesuchte betrat am 24. Januar gegen 17.35 Uhr maskiert und mit einem Messer bewaffnet einen Zeitungsladen in der Galenstraße in Spandau, wie die Polizei am 11. Juni mitteilte. Dort bedrohte er die zwei Inhaber des Geschäfts, einen Mann und eine Frau, forderte Geld und stahl dieses anschließend aus der Kasse. Ein Passant hörte Hilferufe und folgte dem flüchtenden Täter in den Kemmanweg. Als er den Täter ansprach, bedrohte dieser den 28-Jährigen verbal und ergriff wieder die Flucht. Die Polizei bittet nun Zeugen um Hinweise.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 11. Juni 2018 15:03 Uhr

Weitere Meldungen