Betrunkene zünden Kleidung eines 45 Jahre alten Mannes an

Zwei Betrunkene haben am Alexanderplatz in Mitte die Kleidung eines 45 Jahre alten Mannes angezündet.
Einzelnes Polizei-Blaulicht
© dpa

Obwohl die beiden Täter das Feuer sofort wieder löschten, erlitt der Attackierte schwere Verletzungen an Rücken und Beinen und musste im Krankenhaus behandelt werden, wie die Polizei am 31. Mai mitteilte.

Zeugen hatten die Tat am Abend des 30. Mai in der Panoramastraße am Alexanderplatz demnach beobachtet und die Polizei alarmiert. Alle drei Männer seien betrunken gewesen, bei den Tätern im Alter von 22 und 38 Jahren wurden Alkoholwerte von 2,4 und 3,7 Promille gemessen. Ob die Männer sich kannten und wie es zu der Attacke kam, blieb zunächst unklar.

Das Blaulicht

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: Freitag, 1. Juni 2018 08:53 Uhr

max 23°C
min 13°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)