Haftbefehl gegen 24-Jährigen wegen Vergewaltigungsverdachts

Gegen einen 24-Jährigen wurde Haftbefehl wegen Verdachts der Vergewaltigung erlassen.
Blaulicht
© dpa

Der Mann soll am Morgen des 23. Aprils in die Laube einer 46-jährigen Frau eingedrungen sein und sie dort unter Vorhalten eines Messers mehrfach vergewaltigt haben. Anschließend flüchtete er zunächst unerkannt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Beamte der Polizei und des LKA konnten einen Tatverdächtigen ermitteln und mit Hilfe des Opfers identifizieren. Der Tatverdächtige wurde am Abend des 25. Aprils vorläufig festgenommen. Er bestritt die Tat, berief sich auf Erinnerungslücken sowie die Einnahme von Drogen und Medikamenten. Ein Ermittlungsrichter erließ am 26. April Haftbefehl gegen den Mann. Er steht im Verdacht, weitere Delikte wie Laubeneinbrüche begangen zu haben.

Das Blaulicht

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: Montag, 30. April 2018 08:54 Uhr
max 28°C
min 16°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)