Gesuchter mutmaßlicher Sexualstraftäter identifiziert

Gesuchter mutmaßlicher Sexualstraftäter identifiziert

Der mutmaßliche Sexualstraftäter, nach dem die Berliner Polizei seit Dienstag mit einem Foto sucht, konnte identifiziert werden. Es handelt sich um einen 33-jährigen Mann, wie die Beamten am Mittwoch mitteilten. Die Ermittlungen dauerten an. Weitere Einzelheiten wurden zunächst nicht genannt.

Der Mann soll nach Polizeiangaben im Oktober 2017 einer Frau in den Hausflur eines Wohnhauses in der Friedlander Straße in Adlershof (Treptow-Köpenick) gefolgt sein. Demnach hat er anschließend sexuelle Handlungen an der Frau vorgenommen. Da sich sein Opfer wehrte, ließ der Mann von ihm ab und flüchtete. Das Foto wurde wenige Tage später in der Nähe des Tatortes aufgenommen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 18. April 2018 16:20 Uhr

Weitere Meldungen