Gesuchter mutmaßlicher Sexualstraftäter identifiziert

Der mutmaßliche Sexualstraftäter, nach dem die Berliner Polizei seit Dienstag mit einem Foto sucht, konnte identifiziert werden. Es handelt sich um einen 33-jährigen Mann, wie die Beamten am Mittwoch mitteilten. Die Ermittlungen dauerten an. Weitere Einzelheiten wurden zunächst nicht genannt.

Der Mann soll nach Polizeiangaben im Oktober 2017 einer Frau in den Hausflur eines Wohnhauses in der Friedlander Straße in Adlershof (Treptow-Köpenick) gefolgt sein. Demnach hat er anschließend sexuelle Handlungen an der Frau vorgenommen. Da sich sein Opfer wehrte, ließ der Mann von ihm ab und flüchtete. Das Foto wurde wenige Tage später in der Nähe des Tatortes aufgenommen.

Quelle: dpa
Aktualisierung: Mittwoch, 18. April 2018 16:20 Uhr
max 28°C
min 15°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)