Prozessbeginn: Männer in Berliner Parkanlage attackiert?

Berlin (dpa/bb) – Weil er zwei Männer in einer Parkanlage in Berlin-Hohenschönhausen massiv attackiert haben soll, steht ein 34-Jähriger ab heute vor dem Landgericht. Der vorbestrafte Angeklagte soll die beiden Opfer jeweils mit einem Messer bedroht, gefesselt, ausgeraubt und vergewaltigt haben. Das Geschehen spielte sich im Juni und September 2017 ab. Die Anklage lautet unter anderem auf besonders schweren Raub in Tateinheit mit Vergewaltigung und Körperverletzung. Zudem soll der 34-Jährige, der seit 2013 unter Führungsaufsicht stand, gegen Weisungen während dieser Aufsicht verstoßen haben. Sechs Prozesstage sind geplant.
Statue der Justitia
Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand. Foto: David-Wolfgang Ebener/Archiv © dpa
Quelle: dpa
Aktualisierung: Freitag, 13. April 2018 02:30 Uhr
max 27°C
min 16°C
Teils bewölkt mit mittleren bis starken Schauern Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)