Motorradfahrer flüchtet durch den Tiergarten: Festnahme

Vermutlich unter Alkoholeinfluss ist ein Motorradfahrer in Berlin-Mitte vor der Polizei geflüchtet und dabei gestürzt. Der 42-Jährige war den Beamten in der Nacht zu Mittwoch aufgefallen, weil er viel zu schnell und teilweise nur auf dem Hinterrad fahrend unterwegs war, wie die Polizei mitteilte.
Blaulichter der Polizei
Blaulichter der Polizei. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv © dpa

Als die Polizisten den Kradfahrer anhalten wollten, flüchtete dieser über Rad- und Gehwege durch den Tiergarten bis zum Platz des 18. März. Dort stürzte er und verletzte sich am Knie. Nach Einschätzung der Beamten hatte der Mann Alkohol getrunken. Er kam zur Blutentnahme in eine Gefangenensammelstelle.

Quelle: dpa
Aktualisierung: Mittwoch, 4. April 2018 14:50 Uhr
max 24°C
min 18°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)