Wieder Polizeiauto in Rigaer Straße attackiert

In der Rigaer Straße in Berlin-Friedrichshain ist wieder ein Polizeiauto attackiert worden. Die drei Polizisten waren am Dienstagabend routinemäßig mit dem Streifenwagen unterwegs, als plötzlich ein Gegenstand auf die Frontscheibe schlug, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte. Der Fahrer fuhr den Einsatzwagen aus der Gefahrenzone, alarmierte Kollegen suchten den Gegenstand, konnten aber zunächst nichts finden. Einem Polizeisprecher zufolge habe es sich wahrscheinlich um einen Stein gehandelt. Die drei Beamten beendeten ihren Dienst und wurden ärztlich untersucht.

Erst in der Nacht zum Ostermontag waren rund 30 Pflastersteine in Richtung von Polizeiautos und Beamten geworfen worden. Die unbekannten Täter flüchteten. Zwei Polizeifahrzeuge und mehrere geparkte Wagen von Anwohnern wurden beschädigt.

Quelle: dpa
Aktualisierung: Mittwoch, 4. April 2018 08:20 Uhr
max 26°C
min 16°C
Bedeckt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)