Mann nach Party schwer verletzt: Identität des Opfers unklar

Ein Mann ist auf der Frankfurter Allee in Berlin-Friedrichshain schwer verletzt worden. Die Polizei geht von einer Auseinandersetzung aus. Die Identität des Opfers sowie die genauen Hintergründe der Tat sind aber noch völlig unklar, wie eine Polizeisprecherin am Montag sagte. Eine Frau hatte am Sonntag die Rettungskräfte alarmiert, nachdem der Mann schwer verletzt zu ihr in die Wohnung kam. Er soll zuvor eine Feier in der Wohnung besucht, diese dann aber verlassen haben. Die Polizei geht davon aus, dass sich die Tat vor der Haustür ereignet hat. Der Mann musste im Krankenhaus sofort operiert werden.
Notarzt
Ein Notarzt musste in Berlin einen Schwerverletzten ins Krankenhaus bringen. Foto: P. Pleul/Archiv © dpa
Quelle: dpa
Aktualisierung: Montag, 26. März 2018 15:50 Uhr
max 25°C
min 16°C
Teils bewölkt mit mittleren bis starken Schauern Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)