Einbahnstraßenschild missachtet: Drogendealer aufgeflogen

Dumm gelaufen: Wegen eines missachteten Einbahnstraßenschildes ist ein mutmaßlicher Drogendealer in Berlin-Kreuzberg in eine Polizeikontrolle geraten und aufgeflogen. Die Beamten stoppten sein Fahrzeug, nachdem der 35-jährige Fahrer entgegen des Verbotsschildes am späten Freitagabend in die Reichenberger Straße eingebogen war. Nach Angaben der Polizei vom Samstag zeigte sich der Mann bei der Überprüfung des Autos sichtlich nervös. Im Kofferraum fanden die Polizisten drei Kilogramm Marihuana und eine Feinwaage. Der Fahrer und seine Begleiter im Alter von 36 und 38 Jahren wurden festgenommen.
Polizeikelle
Ein Polizist hält eine Polizeikelle. Foto: Armin Weigel/Archiv © dpa
Quelle: dpa
Aktualisierung: Samstag, 24. März 2018 13:20 Uhr
max 27°C
min 16°C
Teils bewölkt mit mittleren bis starken Schauern Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)