Keine Terror-Anklage gegen Verdächtige aus Eisenhüttenstadt

Eineinhalb Jahre nach der Festnahme von zwei Terrorverdächtigen in Eisenhüttenstadt (Oder-Spree) hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungsverfahren wegen möglicher Vorbereitung eines Anschlags eingestellt. Die konkrete und ernsthafte Planung eines Terroranschlags sei den beiden Männern nicht nachzuweisen gewesen, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder), Ulrich Scherding, am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Gegen einen 28 Jahre alten Verdächtigen sei aber beim Amtsgericht per Strafbefehl eine Geldstrafe wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz beantragt worden.
Quelle: dpa
Aktualisierung: Dienstag, 20. März 2018 18:10 Uhr

max 23°C
min 14°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)