Nach Tresorsprengung: Polizei fahndet nach vier Verdächtigen

Nach der spektakulären Sprengung eines Tresors in Berlin-Tiergarten fahndet die Polizei jetzt nach vier mutmaßlichen Tätern. Die Verdächtigen seien in einem schwarzen Audi unterwegs, teilte ein Sprecher am Montag mit. Ob es einen Zusammenhang mit der Zerstörung eines weiteren Geldautomaten in Friedenau gibt, war noch unklar.
Einzelnes Polizei-Blaulicht
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/Archiv © dpa

In der Nacht zum Sonntag hatten Räuber einen Tresor einer Gold- und Edelmetallwerkstatt in der Potsdamer Straße gesprengt und den Inhalt gestohlen.

Bei der Sprengung des Geldautomaten in Friedenau wurden mehrere Glasscheiben im Vorraum einer Bank in der Handjerystraße beschädigt. Die Täter griffen sich Geld und flüchteten unerkannt. Auch hier wurde niemand verletzt.

Quelle: dpa
Aktualisierung: Montag, 26. Februar 2018 16:40 Uhr

max 23°C
min 13°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)