Polizei stellt gestohlene Bootsmotoren sicher

Polizei stellt gestohlene Bootsmotoren sicher

Bundespolizisten und polnische Grenzschützer haben am ehemaligen Autobahn-Grenzübergang Frankfurt (Oder) gestohlene Bootsmotoren sichergestellt.

Bootsmotoren

© dpa

Bootsmotoren von Segelbooten.

Die Beamten nahmen einen 29-jährigen Mann aus Litauen fest, wie die Bundespolizei am 14. September 2017 mitteilte. Die deutsch-polnische Streife hatte am 13. September 2017 ein Auto mit litauischen Kennzeichen kontrolliert. Im Kofferraum fanden die Polizisten sechs Bootsmotoren. Ermittlungen ergaben, dass diese am Dienstag in Mecklenburg-Vorpommern gestohlen worden waren. Die Motoren wurden sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen haben die polnischen Behörden übernommen.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 15. September 2017 10:57 Uhr

Weitere Meldungen