Drei Eastside-Spielerinnen unter Top 50 der Weltrangliste

Drei Eastside-Spielerinnen unter Top 50 der Weltrangliste

Drei Spielerinnen des deutschen Tischtennis-Meisters TTC Berlin Eastside sind unter den Top 50 der ITTF-Weltrangliste im Damen-Einzel platziert. Die Niederländerin Britt Eerland nimmt Position 28 ein, die deutschen Nationalspielerinnen und Olympia-Teilnehmerinnen Xiaona Shan und Nina Mittelham sind als Nummer 34 (minus 1 gegenüber dem Vormonat) und 42 (minus 2) notiert. Beste Deutsche im Ranking ist die Ex-Berlinerin Petrissa Solja (jetzt Langstadt) auf Platz 17.

Britt Eerland

© dpa

Britt Eerland vom ttc eastside berlin bejubelt einen Sieg.

Spreewald Therme: Vinowellness
© Beate Wätzel

Vinowellness – Wellness mit Weintrauben

Erleben Sie die Weintraube von einer neuen Seite: prickelnd, kernig und intensiv wirksam: Vinowellness vom 1. September bis zum 31. Oktober in der Spreewald Therme in Burg. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 12. August 2021 11:18 Uhr

Weitere Meldungen