Konfetti-Aktion soll Ehrenamtliche würdigen

Konfetti-Aktion soll Ehrenamtliche würdigen

Mit einer spektakulären Aktion am Brandenburger Tor wollen Vertreter von Freiwilligenagenturen und der Berliner Senat heute (12.00 Uhr) auf die Bedeutung ehrenamtlichen Engagements hinweisen. Auf den Pariser Platz vor dem Wahrzeichen soll ein bunter Konfettiregen niederprasseln. Rund 1,1 Millionen Konfettistreifen liegen dazu bereit – einer für jede Freiwillige und jeden Freiwilligen in Berlin. Die Aktion ist Teil einer Kampagne, mit der der Einsatz ehrenamtlich engagierter Menschen in der Stadt bekannter und sichtbarer gemacht werden soll. Unter dem Hashtag #freiwilliginBerlin werden dazu in sozialen Medien Videos gepostet.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 3. Juli 2021 01:47 Uhr

Weitere Meldungen