Unbekannte Flüssigkeit löst Feuerwehreinsatz in Mitte aus

Unbekannte Flüssigkeit löst Feuerwehreinsatz in Mitte aus

Eine unbekannte Flüssigkeit in einem Hochhaus in Berlin-Mitte hat in der Nacht zu Montag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Feuerwehr

© dpa

38 Einsatzkräfte rückten an, wie die Feuerwehr am frühen Montagmorgen (28. Juni 2021) twitterte. Messungen ergaben jedoch, dass keine Gefahr von der Flüssigkeit im 9. Obergeschoss des Wohn- und Geschäftsgebäudes in der Rathausstraße ausging. Um welche Substanz es sich handelte, war zunächst unklar.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 28. Juni 2021 07:31 Uhr

Weitere Meldungen