Ex-Herthaner Palko Dardai fehlt Ungarns U21 bei Heim-EM

Ex-Herthaner Palko Dardai fehlt Ungarns U21 bei Heim-EM

Der frühere deutsche Junioren-Nationalspieler Palko Dardai kann nicht für Ungarn an der U21-Europameisterschaft teilnehmen. «Palko spielt nicht. Er hat muskuläre Probleme», sagte sein Vater Pal Dardai am Montag bei einem digitalen Mediengespräch von Fußball-Bundesligist Hertha BSC. Der 21 Jahre alte Palko fehlt Gastgeber Ungarn damit auch zum Turnierauftakt am Mittwoch in Székesfehérvár im Duell gegen die deutsche Fußballauswahl. «Er ist zu Hause und hat zwei Wochen Pause», sagte Dardai über seinen ältesten Sohn.

Palko Dardai

© dpa

Ex-Herthaner Palko Dardai spielt den Ball.

Unter seinem Vater hatte Palko Dardai 2018 für die Hertha in der Bundesliga debütiert. Mittlerweile spielt er für Fehérvár FC in Ungarn. Dardai junior hatte in den vergangenen Jahren für die deutschen Jugendmannschaften von der U18 bis zur U20 gespielt, sich dann aber für das U21-Team des Heimatlandes seiner Eltern entschieden. «Das ist seine Sache», berichtete Pal Dardai. Er habe sich bei dieser Frage nicht eingemischt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 22. März 2021 11:23 Uhr

Weitere Meldungen