Senat sagt Schulrückkehr für 7. bis 9. Klassen vorerst ab

Senat sagt Schulrückkehr für 7. bis 9. Klassen vorerst ab

Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 9 kehren in Berlin vor den Osterferien nicht mehr in den Präsenzunterricht zurück.

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD)

© dpa

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) spricht nach der Senatssitzung bei einer Pressekonferenz.

Bundesdruckerei_500x400px.jpg
© Bundesdruckerei GmbH

Werden Sie jetzt Antwortgeber!

Wir begeistern uns für digitale Daten und sichere Identitäten. Sie auch? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns im Team: bdr.de/karriere mehr

Das kündigte der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) am Dienstag (16. März 2021) nach einer Senatssitzung an. Grund seien die Corona-Infektionszahlen und begrenzten Test-Kapazitäten.
Eigentlich war es das Ziel gewesen, dass alle Schülerinnen und Schüler vor Ostern zumindest für einzelne Tage wieder zur Schule gehen. Müller sagte nun, weitere Schüler sollten erst wieder an die Schulen zurückkehren, wenn es ausreichend Corona-Tests für alle gibt. «Dass nach Ostern wir eine ganz andere Situation haben, davon gehen wir alle aus.»

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 16. März 2021 15:23 Uhr

Weitere Meldungen