Grütters: Berlinale zeigt Flagge für Kinofilm

Grütters: Berlinale zeigt Flagge für Kinofilm

Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat sich bei den Berlinale-Organisatoren für Filmfestspiele unter besonderen Umständen bedankt. «Gerade wegen der erzwungenen Distanz und des fehlenden Publikums ist es toll, dass die Berlinale Flagge für den Kinofilm zeigt», sagte die CDU-Politikerin am Freitag nach Vergabe der Bären. «Für dieses Wagnis danke ich Mariette Rissenbeek und Carlo Chatrian sehr», sagte sie mit Blick auf die Festival-Leitung.

Monika Grütters

© dpa

Monika Grütters (CDU), Kulturstaatsministerin.

«Was sonst der krönende Abschluss der Filmfestspiele ist, steht in diesem Jahr als Vorspann für den öffentlichen Teil der Berlinale, nach dem sich nicht nur die Cineasten unter uns sehnen: dem Publikumsfestival, das im Juni allen für ein kulturelles Gemeinschaftserlebnis offensteht.» Jetzt gelte es, «den Sehnsuchtsort Kino wieder zurückzuerobern und die Filmkunst weiter zu stärken».

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 5. März 2021 14:02 Uhr

Weitere Meldungen