Kosmetikhändler Flaconi ab April Logistikzentrum in Halle

Kosmetikhändler Flaconi ab April Logistikzentrum in Halle

Der Online-Kosmetikhändler Flaconi nimmt im April ein neues Logistikzentrum in Halle in Betrieb. Rund 300 Arbeitsplätze werden zunächst geschaffen, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Bis Ende des Jahres sollen es den Angaben zufolge rund 900 Mitarbeiter sein. Das Logistikzentrum werde mit einer Größe von rund 28 000 Quadratmetern Lagerplatz für mehr als 85 000 Artikel haben.

Mit dem neuen Logistikzentrum würden die Kapazitäten des Unternehmens verdreifacht. Der Standort Berlin habe angesichts eines wachsenden Beautymarktes nicht mehr ausgereicht, sagte eine Sprecherin der Firma zur Entscheidung für das Logistikzentrum im Industriegebiet «Star Park» an der Autobahn 14. Flaconi wurde nach eigenen Angaben 2011 gegründet. Die Firma beschäftigt am Hauptsitz Berlin und in einem Logistikzentrum bei Berlin mehr als 450 Mitarbeiter. Flaconi sei zudem in Österreich und Polen vertreten, in Berlin auch im stationären Handel.
Unterdessen wirbt das Unternehmen um Mitarbeiter für Halle. Die Branche biete vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. «Logistik ist mehr als Pakete ein- und auspacken», sagte eine Sprecherin der Arbeitsagentur. Es gebe Karrieremöglichkeiten, zum Beispiel für IT-Spezialisten.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 16. Februar 2021 17:29 Uhr

Weitere Meldungen