Scheeres: Klare Regeln für Schulöffnungen sind sinnvoll

Scheeres: Klare Regeln für Schulöffnungen sind sinnvoll

Berlins Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) hat den Leitfaden begrüßt, den Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) am Montag (08. Februar 2021) in Berlin vorgestellt hat.

Sandra Scheeres

© dpa

Die Bildungssenatorin Sandra Scheeres in Berlin.

Nach dem Papier verschiedener wissenschaftlicher Fachgesellschaften, Experten und Vertreter aus dem Schulbereich können Masken, regelmäßiges Lüften, die Bildung fester Gruppen, ein entzerrter Schülerverkehr und andere Infektionsschutzmaßnahmen einen Schulbetrieb unter Corona-Bedingungen möglich machen. «Das von der Bundesbildungsministerin präsentierte Schutzkonzept erinnert mich in vielen Facetten an den Berliner Stufenplan, den wir seit Herbst umgesetzt hatten», teilte Scheeres am Montag auf Anfrage mit.
Vivantes (1)
© Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH

Pflegekraft statt Superkraft...

…und trotzdem heldenhaft. Wenn du auch ein unschlagbarer Teamplayer bist, dann bewirb dich jetzt als Pflege-Held*in auf vivantes-karriere.de! mehr

Kohortenbildung, Maskentragen und Wechselunterricht

«Unsere vier Stufen sehen ebenfalls unter anderem Kohortenbildung, Maskentragen und Wechselunterricht vor», so die SPD-Politikerin. «Grundsätzlich halte ich solch klare Regelungen für äußerst sinnvoll, sollten Schulen wieder im Präsenzbetrieb öffnen. Dabei müssen wir natürlich immer das Infektionsgeschehen berücksichtigen.» Der am Montag vorgestellte Leitfaden empfiehlt bei höheren Ansteckungszahlen unter anderem eine Teilung der Schulklasse und Wechselunterricht und ab «hohem Infektionsgeschehen» auch das Tragen von medizinischen Masken in Schulen.

Wöchentliche Neueinordnung der Schulen in vier Stufen

Berlin hatte den Stufenplan vor den Herbstferien als Reaktion auf steigende Corona-Infektionszahlen beschlossen. Er sieht vor, die Berliner Schulen wöchentlich neu in vier Stufen einzuordnen. In den Stufen Gelb und Orange sind Verschärfungen der Hygieneschutzmaßnahmen vorgeschrieben, in Stufe Rot kleinere Lerngruppen und eine Mischung aus Präsenzunterricht und Lernen zu Hause. Zurzeit sind die Berliner Schulen geschlossen. Am Mittwoch beraten Bund und Länder über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 8. Februar 2021 16:22 Uhr

Weitere Meldungen