Fast 100 Feuerwehrleute bekämpfen Dachstuhl-Brand in Köpenick

Fast 100 Feuerwehrleute bekämpfen Dachstuhl-Brand in Köpenick

In Köpenick brennt seit dem späten Sonntagabend (10. Januar 2021) ein Dachstuhl von rund 400 Quadratmetern Fläche.

Feuerwehr

© dpa

Das Blaulicht eines Feuerwehrautos leuchtet an einem Einsatzort.

85 Einsatzkräfte sind vor Ort, um das Feuer in dem leerstehenden Haus zu löschen, wie die Feuerwehr mitteilte. Erschwert werde die Brandbekämpfung durch die schlechte Wasserversorgung und die Einsturzgefahr des Gebäudes. «Die ersten Kräfte sind abgelöst. Die Tätigkeiten werden sich noch bis in den Morgen hinziehen», teilte die Feuerwehr am frühen Montagmorgen auf Twitter mit. Verletzt wurde bis dahin niemand. Die Brandursache war zunächst unklar.
Vivantes (1)
© Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH

Pflegekraft statt Superkraft...

…und trotzdem heldenhaft. Wenn du auch ein unschlagbarer Teamplayer bist, dann bewirb dich jetzt als Pflege-Held*in auf vivantes-karriere.de! mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 11. Januar 2021 07:30 Uhr

Weitere Meldungen