Anmelde-Verzögerungen bei Plattform Lernraum Berlin

Anmelde-Verzögerungen bei Plattform Lernraum Berlin

Bei der Rückkehr in das häusliche Lernen hat es am Montagmorgen (04. Januar 2021) für einen Teil der Schüler in Berlin Verzögerungen gegeben.

Coronavirus - Schulunterricht zu Hause

© dpa

Betroffen war das System Lernraum Berlin. «Bei der Anmeldung dauert es etwas länger als normal», teilte der Benutzer-Support am frühen Morgen mit. Das System laufe aber, alle Verbünde seien erreichbar. Nutzer beklagten sich auf Twitter, dass sie sich nicht anmelden konnten oder lange Wartezeiten hatten.
Bei der Plattform Lernraum, die Zehntausende Berliner nutzen, hatte es vor Weihnachten Schwierigkeiten gegeben. In den Ferien wurde an Verbesserungen des Systems gearbeitet. Von Sonntagnachmittag bis Montagfrüh war es für Wartungsarbeiten vorübergehend geschlossen.
Wenn die Schule zu ist
© dpa

Kinder zu Hause zum Lernen motivieren

Immer mehr Länder schließen wegen des neuartigen Coronavirus die Schulen. Sollen Eltern ihre Kinder nun zum Lernen daheim motivieren? Und wenn ja: wie? Tipps für den Umgang mit einer Herausforderung. mehr

Gut betreut vom Babysitter
© dpa

Familien-Ratgeber

Ratgeber für Familien in Berlin mit Tipps zu Kindererziehung, Umgang mit Teenagern, Generationenfragen, Schule, Kita und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 4. Januar 2021 09:51 Uhr

Weitere Meldungen