Wohnungsbrand in Prenzlauer Berg

Wohnungsbrand in Prenzlauer Berg

In Prenzlauer Berg hat in der Nacht zu Montag eine Wohnung gebrannt. Wie die Feuerwehr mitteilte, habe sich der Bewohner noch vor Eintreffen der Feuerwehr aus seiner Wohnung in der Schönhauser Allee retten können. Er habe nur leichte Verbrennungen erlitten und sei vor Ort behandelt worden. Mehrere Anwohner brachten sich ebenfalls in Sicherheit und seien auf Grund der Kälte kurzzeitig in einem Bus der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) untergebracht worden. Zur Brandursache sowie zum entstandenen Sachschaden machte die Polizei zunächst keine Angaben.

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt

© dpa

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 30. November 2020 09:48 Uhr

Weitere Meldungen