Innenausschuss debattiert über Corona-Proteste

Innenausschuss debattiert über Corona-Proteste

Die Proteste und Demonstrationen der Gegner der Corona-Einschränkungen sind heute (16. November 2020) Thema im Innenausschuss des Abgeordnetenhauses.

Der leere Plenarsaal des Berliner Abgeordnetenhaus

© dpa

Der leere Plenarsaal des Berliner Abgeordnetenhaus.

Auf Wunsch von SPD, Linken und Grünen diskutieren die Innenpolitiker, ob von diesen Protesten ernsthafte Gefahren ausgehen. Zudem geht es um Gewaltausbrüche in Familien und Beziehungen während der Corona-Pandemie. Als weiteres Thema steht die kürzlich erfolgte Räumung des von Linksradikalen besetzten Hauses «Liebig 34» auf der Tagesordnung.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 16. November 2020 07:30 Uhr

Weitere Meldungen