Zwei Bauwagen einer Wagenburg in Berlin-Kreuzberg in Flammen

Zwei Bauwagen einer Wagenburg in Berlin-Kreuzberg in Flammen

Zwei Bauwagen sind in der Nacht zu Montag im Berliner Ortsteil Kreuzberg in Flammen aufgegangen. Das Feuer brach gegen 22.30 Uhr in einer Wagenburg am Mariannenplatz aus. Insgesamt brannte es auf einer Fläche von circa 100 Quadratmetern, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte. Demnach wurde neben den beiden Bauwagen auch ein Baum in Mitleidenschaft gezogen. Die Berliner Feuerwehr war mit rund 18 Einsatzkräften vor Ort, um den Brand zu löschen. Verletzte gab es keine. Wie es zu dem Feuer kam, war am Morgen noch unklar.

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr im Einsatz

© dpa

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr im Einsatz.

Berliner Wasserbetriebe (1)
© Berliner Wasserbetriebe

Trinkwasser für alle

An 180 Trinkbrunnen und über 2.000 Wasserspendern in der Stadt – Tendenz stetig steigend. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 2. November 2020 08:55 Uhr

Weitere Meldungen