Auto in Wedding ausgebrannt: Keine Verletzten

Auto in Wedding ausgebrannt: Keine Verletzten

Wieder ist ein Auto bei einem nächtlichen Brand in Berlin zerstört worden. Gegen 02.35 Uhr wurde die Feuerwehr nach Wedding in die Straße Am Festplatz / Ecke Allée du Stade gerufen, wie ein Feuerwehrsprecher am Dienstagmorgen sagte. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war zunächst unklar.

Das Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr

© dpa

Das Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 22. September 2020 08:38 Uhr

Weitere Meldungen