Stellen im Berliner Landesdienst werden schneller besetzt

Stellen im Berliner Landesdienst werden schneller besetzt

Stellen im Landesdienst in Berlin werden zunehmend schneller besetzt.

Matthias Kollatz

© dpa

Matthias Kollatz, der Berliner Senator für Finanzen.

Im vergangenen Jahr seien es im Durchschnitt dreieinhalb Monate gewesen, Anfang 2015 noch mehr als fünf Monate, sagte Finanzsenator Matthias Kollatz (SPD) am Dienstag (25. August 2020) nach der Sitzung des Senats. «Wir können auch die drei Monate erreichen.» Anfang des Jahres habe es beim Bemühen, Stellen schneller zu besetzen, allerdings wegen der Corona-Krise Rückschläge gegeben.
FFP2-Masken.png
© Meier & Mannack GbR

FFP2 Masken sicher und zuverlässig kaufen

1.st FUM Smart Solutions - Ihr zuverlässiger Online-Fachhandel für zertifizierte Schutz- und Sicherheitsprodukte aus Berlin. Täglich vertrauen Kunden, darunter Ärzte und Krankenhäuser, auf unsere Qualität. Jetzt FFP2 Masken sicher und schnell online bestellen! mehr

Künftig soll das Internet bei Stellenbesetzungen eine wichtigere Rolle spielen. Mitte August sei ein zentrales Bewerbungsportal freigeschaltet worden, sagte Kollatz. Die bisherigen Angebote seien dort zusammengebracht worden. Auch in den sozialen Karrierenetzwerken will Berlin als Arbeitgeber stärkere Präsenz zeigen.
Berlin

Das Berliner Karriereportal

Wir brauchen Hauptstadtmacherinnen und Hauptstadtmacher! Lernen Sie das Land Berlin als Arbeitgeber kennen und finden Sie die für Sie passende Stelle. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 25. August 2020 14:12 Uhr

Weitere Meldungen