Mauerbau begann vor 59 Jahren: Zentrales Gedenken in Berlin

Mauerbau begann vor 59 Jahren: Zentrales Gedenken in Berlin

Vor 59 Jahren begann der Bau der Berliner Mauer, der die deutsch-deutsche Teilung besiegelte. Sie ging erst mit dem Fall der Mauer am 9. November 1989 zu Ende.

  • Berliner Mauer (1)© dpa
    18.08.1961, DDR, Berlin: Unter der Aufsicht von bewaffneten Volkspolizisten errichtet eine Ostberliner Maurerkolonne am an der sowjetisch-amerikanischen Sektorengenze am Potsdamer Platz eine Mauer.
  • Berliner Mauer (2)© dpa
    Die Gedenkstätte Berliner Mauer auf dem früheren Todesstreifen an der Bernauer Straße.
  • Berliner Mauer (4)© dpa
    18.08.1961, DDR, Berlin: Unter den wachsamen Augen von bewaffneten Volkspolizisten sind seit dem Freitagmorgen (18.08.1961) Ostberliner Bauarbeiter dabei, eine Mauer entlang der Sektorengrenze auszubauen.
  • Gedenkstätte Berliner Mauer© dpa
    Ein Mann bei der Gedenkstätte Berliner Mauer.
  • Berliner Mauer (3)© dpa
    Ein überwachsenes Stück der Berliner Mauer an der Liesenstraße.

Zurück zum Artikel: „Mauerbau begann vor 59 Jahren: Zentrales Gedenken in Berlin“