Haas angeschlagen: Kein Einsatz mehr bei Tennis-Turnier

Haas angeschlagen: Kein Einsatz mehr bei Tennis-Turnier

Tommy Haas hat auf das Spiel um Platz drei beim Tennis-Einladungsturnier in Berlin verzichten müssen. Der 42 Jahre alte Ex-Profi konnte wegen einer Verletzung an der linken Wade am Sonntag nicht zum Match gegen den Spanier Roberto Bautista Agut antreten, wie die Organisatoren mitteilten. Für Haas sprang der Hamburger Mischa Zverev ein. Er bezwang den Weltranglistenzwölften etwas überraschend 6:4, 6:3.

Tommy Haas

© dpa

Tommy Haas trinkt in einer Pause.

Der frühere Weltranglistenzweite Haas hatte am Freitag überraschend das deutsche Duell mit Jan-Lennard Struff gewonnen und am Samstag das Halbfinale gegen den favorisierten Österreicher Dominic Thiem lange ausgeglichen gestalten können. Haas hatte vor drei Jahren seine Karriere beendet und schon in der Partie gegen Thiem leichte körperliche Probleme.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 19. Juli 2020 13:58 Uhr

Weitere Meldungen