Erneut brennt Gartenlaube in Marienfelde

Erneut brennt Gartenlaube in Marienfelde

In einer Kleingartenlage in Marienfelde hat erneut eine Gartenlaube gebrannt.

Ein Löschfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht

© dpa

Die Laube mit der Größe von etwa 20 Quadratmetern brannte am späten Donnerstagabend (14. Mai 2020) komplett ab, wie ein Feuerwehrsprecher am Freitagmorgen sagte. Rund 20 Feuerwehrleute löschten demnach die Flammen. Verletzt worden sei niemand. Bereits vor einigen Tagen hatte laut dem Sprecher nachts eine Laube in der Anlage gebrannt. Ein Sprecher des Lagezentrums der Berliner Polizei äußerte sich zunächst nicht zu dem Vorfall.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 15. Mai 2020 09:38 Uhr

Weitere Meldungen