Fahrschulen: Berlin erlaubt Fahrschulunterricht mit Schutzmasken

Fahrschulen: Berlin erlaubt Fahrschulunterricht mit Schutzmasken

Fahrschulunterricht soll in Berlin trotz der Corona-Epidemie wieder möglich sein - mit Masken. Die Frage sei länger diskutiert worden, sagte Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) am 07. Mai 2020 nach der Sitzung des Senats zu weiteren Lockerungen der Corona-Einschränkungen.

  • In der Fahrschule© dpa
    In der Fahrschule
  • Ramona Pop© dpa
    Ramona Pop, die Wirtschaftssenatorin von Berlin.
«Zum Schluss hat man sich darauf verständigt, dass mit den entsprechenden Schutzvorrichtungen und Masken alle Varianten der Fahrschule jetzt auch wieder möglich sind.» Das gelte also für Pkw, Motorräder und andere Fahrzeuge. Ab wann genau der Unterricht wieder erlaubt ist, sagte die Senatorin nicht.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 7. Mai 2020 22:08 Uhr

Weitere Meldungen