Botanischer Garten öffnet ab 5. Mai: «Volle Frühlingsblüte»

Botanischer Garten öffnet ab 5. Mai: «Volle Frühlingsblüte»

Seit rund sechs Wochen ist der Botanische Garten coronabedingt geschlossen - ab dem 5. Mai öffnet die Anlage wieder für Besucher. Das gesamte Freigelände sei ab dem Datum wieder zugänglich, nur die Gewächshäuser blieben geschlossen, teilte der Garten am Montag mit.

Blick auf das Große Gewächshaus des Botanischen Gartens

© dpa

Blick auf das Große Gewächshaus des Botanischen Gartens.

«Um Risikosituationen wie Warteschlangen oder Ballungen an den Eingängen von vornherein zu reduzieren und verantwortliche Maximalzahlen an Gästen einzuhalten, werden wir Tickets ab sofort nur noch online anbieten können», sagte Direktor Thomas Borsch. Alternativ sei die Buchung von Tickets über eine Hotline möglich.
Pro Stunde sollen maximal 250 Gäste eingelassen werden. 1000 Besucher dürfen demnach gleichzeitig auf dem Gelände sein. Wegen der finanziellen Einbußen durch die Corona-Krise freue man sich besonders über den Besuch der Berliner Bevölkerung, sagte Direktor Borsch. «Und natürlich wünschen wir allen eine unbeschwerte Auszeit bei uns im Garten, der momentan in voller Frühlingsblüte steht.»

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 27. April 2020 16:46 Uhr

Weitere Meldungen