Fake-Nachricht über angebliche Ausgangssperre im Internet

Fake-Nachricht über angebliche Ausgangssperre im Internet

Ein angeblicher Screenshot der Internetseite des Landesamt für Gesundheit und Soziales in Berlin (LAGeSo) kursiert zurzeit in Sozialen Medien. Hierbei handelt es sich nach Angaben der Behörde um eine Falschmeldung.

«WhatsApp» Logo

© dpa

Das Logo der Messenger-App WhatsApp ist auf dem Display eines Smartphones zu sehen.

Wie das LAGeSo über den Kurznachrichtendienst Twitter bekannt gab, handele es sich bei dem Bild um eine gefälschte Pressemitteilung mit dem Titel «Ausgangssperre ab Montag». Diese würde überwiegend über die Messenger-App WhatsApp verbreitet. In dem gefälschten Screenshot war von einer weitreichenden Beschränkung des öffentlichen Lebens ab Montag die Rede. Die Behörde weiter: «#FakeNews».
Corona-Studie
© emovis GmbH

Studien zu Corona-Impfstoff

Gesucht: Gesunde Menschen für klinische Studien, in der potenzielle Impfstoffe geprüft werden. Studienzentren beraten unverbindlich. mehr

Coronavirus
© Center for Disease Control/Planet Pix via ZUMA Wire/dpa

Coronavirus: Ansteckung, Symptome, Impfung

Das Coronavirus, das in Wuhan in China erstmals nachgewiesen wurde und eine Lungenkrankheit auslösen kann, breitet sich aus. Die wichtigsten Fakten zu Covid-19. mehr

Aktualisierung: Freitag, 20. März 2020 19:45 Uhr

Weitere Meldungen