Mann bei Wohnungsbrand in Schöneberg schwer verletzt

Mann bei Wohnungsbrand in Schöneberg schwer verletzt

Bei einem Wohnungsbrand in Schöneberg ist am Sonntag (15. September 2019) ein 42-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt worden.

Krankenwagen

© dpa

Nach Angaben der Polizei mussten ihn Rettungskräfte vor Ort wiederbeleben, ehe er zur Intensivstation eines Krankenhauses gebracht wurde. Das Feuer brach demnach aus noch unbekannten Gründen am frühen Morgen in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Traunsteiner Straße aus. Anwohner bemerkten gegen 05.20 Uhr Qualm und alarmierten die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte fanden den Bewohner auf dem Boden liegend vor und retteten ihn. Die Flammen konnten sie löschen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 16. September 2019 08:22 Uhr

Weitere Meldungen