Wohnwagen brennt in Berlin-Niederschönhausen

Wohnwagen brennt in Berlin-Niederschönhausen

Ein Wohnwagen ist am frühen Montagmorgen in Berlin-Niederschönhausen ausgebrannt. Kurz nach 5.00 Uhr wurde die Feuerwehr zum Einsatzort in die Platanenstraße gerufen. Medienberichten zufolge wurde das Auto, an das der Wohnwagen gekoppelt war, ebenfalls beschädigt. Dies und ob es sich um Brandstiftung handelt, konnte ein Sprecher der Berliner Feuerwehr zunächst nicht bestätigen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr

© dpa

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archivbild

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 16. September 2019 08:02 Uhr

Weitere Meldungen