Tiergartenband: Rasen auf dem Platz der Republik erhält Schutzgitter

Tiergartenband: Rasen auf dem Platz der Republik erhält Schutzgitter

Der Rasen auf dem Platz der Republik vor dem Berliner Reichstagsgebäude erhält ein schützendes Gitter. Das etwa 40 Zentimeter hohe sogenannte Tiergartenband werde im vorderen Bereich des Platzes eingebaut, teilte das Bezirksamt Mitte am 06. September 2019 mit.

Reichstagsgebäude

© dpa

Durch den starken Radverkehr auf dem Platz vor dem Bundestag wird das Gras den Angaben zufolge beschädigt. Damit die neu hergestellte Rasenfläche gut wachsen kann, werde das Gitter von der kommenden Woche an eingebaut. Es soll außerdem für mehr Sicherheit sorgen, da es vermehrt zu Konflikten und Gefahrensituationen zwischen Radlern und Fußgängern gekommen sei.
Reichstagsgebäude in Berlin
© dpa

Reichstag

Das Reichstagsgebäude ist der Sitz des deutschen Bundestages und eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Berlins. Vor allem die gläserne Kuppel ist eine Attraktion für Berliner und Touristen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 6. September 2019 16:15 Uhr

Weitere Meldungen