Brand in Kreuzberger Mehrfamilienhaus

Brand in Kreuzberger Mehrfamilienhaus

In einem Mehrfamilienhaus in Berlin-Kreuzberg ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. Nach Angaben der Feuerwehr konnte der Brand jedoch bald gelöscht werden und es gab keine Verletzten.

Feuerwehrauto

© dpa

In der Wassertorstraße seien am späten Montagmorgen (26. August 2019) Einrichtungsgegenstände auf einer Fläche von vier Quadratmetern in Flammen aufgegangen. 30 Feuerwehrleute waren im Einsatz und konnten das Feuer in der Wohnung im dritten Stock nach einer Stunde löschen. Einige Bewohner hatten sich selbst in Sicherheit gebracht, es gab keine medizinischen Behandlungen vor Ort.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 26. August 2019 12:53 Uhr

Weitere Meldungen