Kellerbrand in Rudow: vier Bewohner verletzt

Kellerbrand in Rudow: vier Bewohner verletzt

Bei einem Kellerbrand in Neukölln sind vier Menschen verletzt worden.

Feuerwehr-Einsatzwagen

© dpa

Zwei der Bewohner des Einfamilienhauses in Rudow kamen ins Krankenhaus, wie ein Feuerwehrsprecher am Sonntagmorgen (18. August 2019) mitteilte. Die beiden anderen wurden ambulant versorgt. 30 Feuerwehrleute löschten den Brand am Samstagabend in etwa zwei Stunden. Die Bewohner wurden demnach durch die Rauchentwicklung verletzt. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 19. August 2019 08:31 Uhr

Weitere Meldungen