Gashavarie in Kreuzberg schnell behoben

Gashavarie in Kreuzberg schnell behoben

Bei Bauarbeiten in Berlin-Kreuzberg ist am Freitagnachmittag (16. August 2019) eine Gasversorgungsleitung beschädigt worden.

Die Havarie in der Yorckstraße wurde jedoch bereits nach etwa 45 Minuten beseitigt, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte. Angrenzende Gebäude seien kontrolliert und 33 Menschen aus dem Gefahrenbereich in Sicherheit gebracht worden. Der Gasversorger habe die Reparaturarbeiten übernommen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 16. August 2019 20:53 Uhr

Weitere Meldungen