Brand in Hochhaus im Märkischen Viertel

Brand in Hochhaus im Märkischen Viertel

Dicke Rauchwolken haben am Mittwochnachmittag das achte Obergeschoss eines Wohnhauses in Reinickendorf eingehüllt.

Feuerwehr mit Blaulicht

© dpa

Ein Wintergarten im Märkischen Viertel stand in Flammen, wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte. 70 Einsatzkräfte löschten das Feuer und brachten zwei Menschen aus der Wohnung im Wilhelmsruher Damm in Sicherheit. Verletzt wurde niemand. Wegen der starken Rauchentwicklung in dem Wintergarten nutze die Feuerwehr einen Drucklüfter und Atemschutzgeräte. Die Brandursache war zunächst unklar.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 25. Juli 2019 06:57 Uhr

Weitere Meldungen