Studie: Wie sozial ticken junge Leute in deutschen Städten?

Studie: Wie sozial ticken junge Leute in deutschen Städten?

Wie sozial sind Kinder und Jugendliche in Deutschlands Städten eingestellt? Antworten darauf wollen Forscher der Universität Bielefeld heute (25. Juni 2019) geben.

Junger Mann hilft Seniorin bei Mahlzeit

© dpa

Ein Zivildienstleistender hilft einer Seniorin beim Einnehmen einer Mahlzeit.

Sie haben für eine Studie rund 1000 Kinder und Jugendliche in Berlin, Leipzig und Köln nach ihrem Gemeinschaftssinn gefragt und auch Eltern interviewt. Lebt dort eine Generation Aufbruch oder eine Generation Rücksichtslos? Wie akzeptiert ist die Abwertung von Randgruppen? Gibt es Unterschiede zwischen Jungen und Mädchen? Die Untersuchung läuft im Auftrag der Bepanthen-Kinderförderung.
Familie für Kinder das Wichtigste
© dpa

Erziehung: Kindern Werte vermitteln

Wie lernen Kinder, was Gerechtigkeit ist? Wie bringt man ihnen bei, hilfsbereit zu sein? Was Eltern tun können, um ihren Kindern Werte zu vermitteln. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 25. Juni 2019 08:25 Uhr

Weitere Meldungen