Protestcamp gegen Klimapolitik am Kanzleramt geplant

Protestcamp gegen Klimapolitik am Kanzleramt geplant

Umweltschützer wollen aus Protest gegen die Klimapolitik ab Freitagnachmittag (07. Juni 2019) ein Camp im Berliner Regierungsviertel aufbauen.

Bundeskanzleramt

© dpa

Bei der Polizei wurde die Aktion als Demonstration mit 200 Teilnehmern auf der Wiese vor dem Tipi am Kanzleramt angemeldet. Der Aufbau von Zelten wird allerdings üblicherweise im Rahmen des Demonstrationsrechts nicht gestattet.
Auch das zuständige Bezirksamt will ein derartiges Protestcamp nicht akzeptieren, wie die Zeitung «B.Z.» berichtete. Möglicherweise rücken die Organisatoren aber am Freitagnachmittag dennoch mit Zelten an. Man wolle einen Präzedenzfall schaffen, kündigten sie an.
Bundeskanzleramt in Berlin
© dpa

Bundeskanzleramt

Das Bundeskanzleramt ist das Büro der Bundeskanzlerin. Das Moderne Gebäude im Regierungsviertel ist Teil des sogenannten Band des Bundes, dem Gebäudeensemble mit Regierungsbauten am Spreebogen. mehr

Panorama Berlin
© himbeerline - stock.adobe.com

Energie & Umwelt

Erneuerbare Energien in Berlin, grüne Geldanlagen, Energieratgeber, Strompreisrechner, aktuelle Nachrichten zu Energie & Umwelt und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 7. Juni 2019 08:43 Uhr

Weitere Meldungen