Berliner Grünen-Chef Graf nennt Wahlergebnis «fantastisch»

Berliner Grünen-Chef Graf nennt Wahlergebnis «fantastisch»

Der Berliner Grünen-Vorsitzende Werner Graf hat das Abschneiden seiner Partei bei der Europawahl als fantastisch bezeichnet. «Das Wahlergebnis zeigt deutlich, dass die Menschen sich eine andere Politik wünschen, besonders beim Thema Klimaschutz», sagte Graf am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur. «Wir müssen den Kampf gegen die Klimakrise endlich konsequent anpacken. Es ist keine Zeit mehr für Ausreden und Aufschübe.» In Berlin mache Rot-Rot-Grün bereits vor, wie eine «soziale, ökologische und weltoffene Politik» aussehen könne.

Besorgniserregend sei, dass sich der Rechtsruck in Europa fortgesetzt habe. «Wir stellen uns den antidemokratischen Kräften entgegen, wir kämpfen für ein friedliches, weltoffenes und solidarisches Europa», so Graf. Die Grünen kamen am Sonntag nach den ersten Hochrechnungen bundesweit nach der Union auf das zweitbeste Ergebnis mit 20,8 bis 21,8 Prozent - ihr mit Abstand bestes EU-Ergebnis.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 26. Mai 2019 19:20 Uhr

Weitere Meldungen