Kinderwagen brennt in Hausflur: Drei Menschen in Klinik

Kinderwagen brennt in Hausflur: Drei Menschen in Klinik

Nach dem Brand eines Kinderwagens in einem Hausflur in Berlin-Friedrichshain sind drei Menschen ins Krankenhaus gebracht worden. «Sie erlitten vermutlich eine Rauchvergiftung», sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag. Das Feuer brach am frühen Morgen in dem Haus in der Modersohnstraße aus. «Das Gebäude war wirklich sehr verraucht», sagte der Sprecher weiter. Etwa 35 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Warum der Kinderwagen brannte, war noch nicht klar.

Rettungswagen im Einsatz

© dpa

Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt in Richtung Klinikum. Foto: Jens Büttner/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 22. März 2019 09:30 Uhr

Weitere Meldungen