Berlin Rebels erfreut: Andersen unterschreibt bei NFL-Club

Berlin Rebels erfreut: Andersen unterschreibt bei NFL-Club

Der Däne Phillip Friis Andersen, der seit 2017 für die Berlin Rebels spielte, hat einen Vertrag beim NFL-Club Tampa Bay Buccaneers unterschrieben. «Unfassbar! Herzlichen Glückwunsch zu diesem Riesen-Karrieresprung», schrieb die Rebels auf der Homepage des Clubs, der in der German Football League antritt. Andersen kann sich nun im Training und in der Vorsaison einen Platz als Kicker in der höchsten US-Profiliga im American Football sichern. Der 27-Jährige war 2014 erstmals in die deutsche Hauptstadt gekommen und hatte mit dem Team der Berlin Adler den Euro Bowl gewonnen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 8. Februar 2019 16:50 Uhr

Weitere Meldungen