Abgeordnete leitet neue Kommission der Bundesregierung

Abgeordnete leitet neue Kommission der Bundesregierung

Die Berliner SPD-Landespolitikerin Derya Caglar übernimmt eine bundespolitische Aufgabe: Gemeinsam mit dem Bonner Oberbürgermeister Ashok-Alexander Sridharan (CDU) leitet die 36-Jährige eine neue Fachkommission der Bundesregierung zur Integration. Das Bundeskabinett setzte das 24 Mitglieder starke Gremium am Mittwoch ein. Es soll bis 2020 Vorschläge machen, wie die Integration von Zuwanderern verbessert werden kann. Caglar sitzt als Abgeordnete aus Neukölln seit 2016 im Abgeordnetenhaus. Dort ist sie Sprecherin der SPD-Fraktion für Gleichstellung.

Sitzung Berliner Abgeordnetenhaus

© dpa

Die Abgeordnete Derya Caglar (SPD) spricht bei einer Sitzung des Abgeordnetenhauses. Foto: Jörg Carstensen/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 30. Januar 2019 15:30 Uhr

Weitere Meldungen