Frau kommt mit Kehlkopfbruch ins Krankenhaus: Ursache unklar

Frau kommt mit Kehlkopfbruch ins Krankenhaus: Ursache unklar

Eine Frau ist mit lebensgefährlichen Verletzungen in Berlin-Charlottenburg in ein Krankenhaus gebracht worden - die Hintergründe sind noch unklar. Die 32-Jährige klingelte am Sonntagmorgen alkoholisiert an der Haustür ihrer Mutter in Charlottenburg und klagte über starke Atemnot, wie die Polizei mitteilte. Alarmierte Rettungskräfte brachten die Frau demnach in ein Krankenhaus, wo ein Kehlkopfbruch festgestellt wurde. Die Verletzte musste in ein künstliches Koma versetzt werden. Wodurch die Verletzungen entstanden sind, ist nach Angaben der Polizei noch völlig offen. Es werde ermittelt, ob die 32-Jährige Opfer einer Straftat wurde.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 13. Januar 2019 13:30 Uhr

Weitere Meldungen