Wohnungsbrand in Westend: Vier Verletzte

Wohnungsbrand in Westend: Vier Verletzte

Bei einem Wohnungsbrand in Berlin-Westend sind vier Menschen verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, brach das Feuer am Samstagabend in einem Mehrfamilienhaus in der Nußbaumallee aus. Innerhalb kurzer Zeit standen mehrere Einrichtungsgegenstände in der Wohnung im dritten Stock in Flammen. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gefahren. Die Brandursache stand noch nicht fest.

Ein Fahrzeug der Feuerwehr

© dpa

Ein Fahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 30. Dezember 2018 10:20 Uhr

Weitere Meldungen