Eurojackpot: Berliner gewinnt 9,6 Millionen Euro

Eurojackpot: Berliner gewinnt 9,6 Millionen Euro

Mehr als 9 Millionen Euro aus dem Eurojackpot gehen nach Berlin.

Ein Aufsteller vor Kiosk informiert über Lotterie-Gewinnsummen

© dpa

Bei der Ziehung der europäischen Lotterie am Freitag (28. Dezember 2018) lag ein Teilnehmer aus der Hauptstadt mit allen fünf Gewinnzahlen und den zwei Eurozahlen richtig - und sicherte sich damit einen Gewinn von etwa 9,6 Millionen Euro, wie Westlotto mitteilte. Den gleichen Betrag erhält ein Lottospieler aus den Niederlanden, der ebenfalls mit allen Zahlen richtig lag.
Lottoschein
© dpa

Lotto-Gewinn: Plötzlich reich- und dann?

Wer im Lotto den Jackpot knackt, muss einen kühlen Kopf bewahren. Ein Lotto-Berater erzählt, was er mit Lottogewinnern erlebt hat und gibt Ratschläge, wie man sich im Glücksfall klug verhält. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 29. Dezember 2018 16:11 Uhr

Weitere Meldungen