Auto ausgebrannt

Auto ausgebrannt

In Müggelheim ist in der Nacht zum 18. Dezember 2018 ein Auto in Flammen aufgegangen.

Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr

© dpa

Der Halter des Wagens nahm gegen 0.55 Uhr im Krampenburger Weg in Müggelheim zunächst ein Knallgeräusch und anschließend Flammen aus seinem Auto wahr. Dies teilte eine Sprecherin der Polizei am Dienstag mit. Alarmierte Feuerwehrkräfte konnten das Feuer zwar löschen, jedoch ein Ausbrennen des Wagens nicht verhindern. Bei dem Brand wurde ein weiteres Fahrzeug beschädigt. Ob das Auto durch Brandstiftung oder durch einen technischen Defekt Feuer fing, war noch unklar.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 18. Dezember 2018 09:52 Uhr

Weitere Meldungen